Animationsstil

  

Zu einem konsistenten Unternehmensauftritt gehört auch ein einheitlicher und markengerechter Animationsstil. Bei Union Investment besitzen bewegte Inhalte stets eine natürliche und menschliche Dynamik und unterstreichen so die Markentonalität.

  

Anwendungsbeispiele

Anwendungsprinzipien

Animationsdynamik

Die Animationsdynamik drückt ein zielgerichtetes Aufeinander zugehen aus: Sie startet mit zügiger Beschleunigung, die Professionalität und Engagement vermittelt, führt in einen konstanten Mittelpart und endet mit sanftem Abbremsen. Letzteres kommuniziert menschliche Aspekte wie zum Beispiel Partnerschaftlichkeit.

Web-Anwendungen – CSS:
transition-timing-function:
cubic-bezier(0.4,0.03,0.4,0.97);

Adobe After Effects:
Ausgehende Geschwindigkeit: 40 %
Ankommende Geschwindigkeit: 85 %

Animationsbewegung und -richtung

Die Richtung der Animationen können Sie frei wählen.

Wenn Sie die Markenform animieren, wählen Sie die Animationsrichtung ausgehend von einer der Rundungen. Dies betont den dynamischen Charakter der Form.

Einsatz von Animationen

Der Einsatz von Animationen unterstützt die Wahrnehmbarkeit der Markenwerte. Gleichsam sollten Sie ein Übermaß an Animationen vermeiden, um keinen unruhigen oder überladenen Gesamteindruck zu bewirken:

  • Sie können Animationen einsetzen, um eine kommunikative Aussage hervorzuheben oder die Markenwahrnehmung zu unterstützen. Vermeiden Sie es, Animationen rein aus dekorativen Zwecken zu verwenden.
  • Der Anteil von animierten und statischen Elementen innerhalb eines Mediums sollte jeweils ausgewogen sein.
  • Wenn Sie mehr als eine Markenform animieren, so achten Sie darauf, dass sich diese zeitgleich aufeinander zu bewegen.