Farbe

Für das Erscheinungsbild von Union Investment ist ein charakteristischer Farbklang prägend. Dieser entsteht durch das Zusammenspiel der Primärfarben UI-Blau und UI-Grün, wobei UI-Grün akzentuierend zum Einsatz kommt. Sekundärfarben ergänzen das Farbspektrum. 

Anwendungsbeispiele

Primärfarben

Die Primärfarben UI-Blau und UI-Grün prägen den Auftritt von Union Investment. Sie werden vorrangig als Volltonfarben verwendet.

Beide Farben stehen Ihnen zudem sowohl in helleren, als auch in dunkleren Abstufungen zur Verfügung. Dies ermöglicht Ihnen größere Varianz beim Einsatz in Grafiken, Diagrammen oder digitalen Oberflächen.

Wir empfehlen Ihnen, Druckstücke im Fünffarbdruck produzieren zu lassen und UI-Blau (Pantone 2146) als Sonderfarbe zu definieren.

Primärfarben

Name CMYK RGB HEX PANTONE RAL
UI-Blau100 7 - 2 - 0 - 1 236 - 240 - 249 #ecf0f9 - -
UI-Blau200 12 - 3 - 0 - 3 224 - 233 - 243 #e0e9f3 - -
UI-Blau300 24 - 10 - 2 - 0 200 - 213 - 231 #c8d5e7 - -
UI-Blau400 43 - 22 - 3 - 0 153 - 171 - 208 #99abd0 - -
UI-Blau500 76 - 53 - 2 - 0 70 - 109 - 175 #466daf - -
UI-Blau 100 - 72 - 0 - 20 0 - 53 - 142 #00358e 2146 C 270 - 30 - 45
UI-Blau700 100 - 77 - 10 - 40 19 - 44 - 100 #132c64 - -
UI-Blau800 100 - 75 - 20 - 70 5 - 21 - 48 #051530 - -
Name CMYK RGB HEX PANTONE RAL
UI-Grün100 32 - 0 - 41 - 0 182 - 223 - 170 #b6dfaa - -
UI-Grün200 48 - 0 - 60 - 0 142 - 208 - 130 #8ed082 - -
UI-Grün300 64 - 0 - 81 - 0 108 - 194 - 84 #6cc254 - -
UI-Grün 77 - 0 - 100 - 0 67 - 176 - 42 #43b02a 361 C 130 - 60 - 60
UI-Grün500 77 - 5 - 100 - 20 66 - 147 - 50 #429332 - -
UI-Grün600 77 - 10 - 100 - 40 49 - 111 - 36 #316f24

-

-
UI-Grün700 79 - 20 - 100 - 53 33 - 87 - 37 #215725 - -
UI-Grün800 79 - 30 - 100 - 68 25 - 65 - 27 #19411b - -

Verpflichtender Einsatz des Farbklangs auf prägendster Ebene eines Mediums – Einsatz der Primärfarbe UI-Grün

Grünakzentuierung am Beispiel eines minimalen bis maximalen Einsatzes auf prägendster Ebene eines Mediums (z. B. Titelseite, erster Viewport)

Sie können UI-Grün flexibel einsetzen, um Inhalte zu akzentuieren. Achten Sie jedoch darauf, dass es auf prägendster Ebene eines Mediums gegenüber UI-Blau nicht dominiert.

Flexibler Einsatz des Farbklangs auf nicht prägendster Ebene eines Mediums

Einsatz der Primärfarben auf nicht prägendster Ebene eines Mediums (z. B. Unterseite, Innenseite)

Auf nicht prägendsten Ebenen eines Mediums ist der Einsatz des Farbklangs und die gezielte Akzentuierung durch UI-Grün nicht verpflichtend. 

Zu beachten gilt: UI-Grün sollte die Gesamtwahrnehmung eines Mediums nicht dominieren.

Sekundärfarben

Das Sekundärfarbspektrum umfasst Ergänzungsfarben, Auszeichnungsfarben und Ampelfarben. Setzen Sie all diese stets sparsam und entsprechend ihres jeweiligen Zwecks ein.

Ergänzungsfarben

Die Ergänzungsfarben sind so aufeinander abgestimmt, dass sie untereinander harmonieren und sich zur Hervorhebung von Inhalten sowie für komplexe Diagramme und Grafiken einsetzen lassen.

Sie stehen Ihnen sowohl in helleren, als auch in dunkleren Abstufungen zur Verfügung. Dies ermöglicht Ihnen größere Varianz beim Einsatz in Grafiken, Diagrammen oder digitalen Oberflächen.

Name CMYK RGB HEX
Grau100 - 246 - 246 - 246 #f6f6f6
Grau200 0 - 0 - 0 - 12 233 - 233 - 233 #e9e9e9
Grau300 0 - 0 - 0 - 20 218 - 218 - 218 #dadada

Grau

0 - 0 - 0 - 32 195 - 195 - 195 #c3c3c3
Grau500 0 - 0 - 0 - 45 174 - 174 - 174 #aeaeae
Grau600 0 - 0 - 0 - 60 136 - 136 - 136 #888888
Grau700 0 - 0 - 0 - 72 107 - 107 - 107 #6b6b6b
Grau800 0 - 0 - 0 - 85 81 - 81 - 81 #515151
Name CMYK RGB HEX
Türkis100 28 - 0 - 16 - 0 189 - 224 - 224 #bde0e0
Türkis200 42 - 2 - 22 - 0 160 - 210 - 209 #a0d2d1
Türkis300 58 - 10 - 28 - 0 114 - 184 - 188 #72b8bc
Türkis400 72 - 13 - 38 - 0 60 - 164 - 164 #3ca4a4

Türkis

82 - 22 - 42 - 6 0 - 141 - 146 #008d92
Türkis600 82 - 30 - 48 - 22 35 - 110 - 109 #236e6d
Türkis700 85 - 38 - 52 - 37 33 - 93 - 92 #215d5c
Türkis800 86 - 48 - 54 - 52 25 - 69 - 71 #194547
Name CMYK RGB HEX
Gelb100 1 - 7 - 44 - 0 255 - 234 - 165 #ffeaa5
Gelb200 1 - 11 - 65 - 0 255 - 224 - 122 #ffe07a

Gelb

1 - 17 - 92 - 0 254 - 210 - 16 #fed210
Gelb400 7 - 24 - 92 - 0 233 - 190 - 51 #e9be33
Gelb500 14 - 32 - 92 - 4 214 - 173 - 49 #d6ad31
Gelb600 20 - 38 - 92 - 8 200 - 151 - 18 #c89712
Gelb700 27 - 43 - 94 - 19 171 - 129 - 46 #ab812e
Gelb800 33 - 49 - 94 - 32 141 - 105 - 39 #8d6927
Name CMYK RGB HEX
Hellblau100 26 - 2 - 2 - 0 199 - 230 - 248 #c7e6f8
Hellblau200 40 - 3 - 0 - 0 162 - 215 - 246 #a2d7f6
Hellblau300 55 - 7 - 0 - 0 115 - 195 - 240 #73c3f0

Hellblau400

68 - 22 - 0 - 0 66 - 174 - 236 #42aeec
Hellblau 79 - 41 - 0 - 0 19 - 134 - 221 #1386dd
Hellblau600 89 - 54 - 8 - 2 26 - 108 - 172 #1a6cac
Hellblau700 92 - 61 - 23 - 8 30 - 92 - 141 #1e5c8d
Hellblau800 93 - 68 - 33 - 21 33 - 72 - 109 #21486d
Name CMYK RGB HEX
Violett100 9 - 13 - 0 - 0 240 - 234 - 251 #f0eafb
Violett200 14 - 21 - 0 - 0 225 - 213 - 246 #e1d5f6
Violett300 25 - 33 - 0 - 0 204 - 182 - 241 #ccb6f1

Violett400

40 - 49 - 0 - 0 180 - 142 - 231 #b48ee7
Violett500 59 - 64 - 0 - 0 151 - 104 - 222 #9768de
Violett 71 - 77 - 0 - 0 135 - 63 - 213 #873fd5
Violett700 80 - 91 - 0 - 0 98 - 53 - 155 #62359b
Violett800 92 - 100 - 22 - 9 66 - 30 - 108 #421e6c
Name CMYK RGB HEX
Gelbgrün100 12 - 0 - 34 - 0 233 - 238 - 193 #e9eec1
Gelbgrün200 21 - 0 - 58 - 0 212 - 224 - 141 #d4e08d
Gelbgrün 36 - 0 - 93 - 0 186 - 215 - 28 #bad71c

Gelbgrün400

44 - 8 - 94 - 4 159 - 182 - 56 #9fb638
Gelbgrün500 53 - 17 - 91 - 4 138 - 163 - 61 #8aa33d
Gelbgrün600 60 - 26 - 90 - 10 116 - 144 - 62 #74903e
Gelbgrün700 67 - 34 - 84 - 22 89 - 117 - 64 #597540
Gelbgrün800 72 - 42 - 80 - 37 68 - 93 - 58 #445d3a

Auszeichnungsfarben

Verwenden Sie die Auszeichnungsfarben sparsam und setzen Sie diese nur dann ein, wenn Sie spezielle Inhalte kennzeichnen wollen.

Name CMYK RGB HEX
Gelb 1 - 17 - 92 - 0 254 - 210 - 16 #fed210
Rot 1 - 94 - 64 - 0 228 - 36 - 68 #e42444

Ampelfarben

Wenn es notwendig ist, Inhalte visuell als richtig, falsch oder neutral zu kennzeichnen, können Sie auf die entsprechenden Ampelfarben zurückgreifen.

Name CMYK RGB HEX
UI-Grün 77 - 0 - 100 - 0 67 - 176 - 42 #43b02a
Gelb 1 - 17 - 92 - 0 254 - 210 - 16 #fed210
Rot 1 - 94 - 64 - 0 228 - 36 - 68 #e42444

Risikofarben und Farbklima FinanzGruppe

Risikofarben

Risikofarben kommen ausschließlich zur Kennzeichnung von Fonds zum Einsatz.

Name CMYK RGB HEX
geringe Wertschwankung 100 - 40 - 0 - 0 1 - 125 - 195 #017dc3
moderate Wertschwankung 100 - 0 - 70 -0 0 -165 - 125 #00a57d
erhöhte Wertschwankung 0 - 0 - 100 - 0 255 - 240 - 0 #fff000

hohe Wertschwankung

0 - 45 - 100 - 0 250 - 155 - 30 #fa9b1e
sehr hohe Wertschwankung 0 - 100 - 100 - 0 255 - 0 - 0 #ff0000

Farbklima FinanzGruppe

  HKS CMYK RGB dezimal RGB hexadezimal RAL
  44 100 - 60 - 0 - 0 0 - 102 - 179 #0066b3 5017
  8 0 - 70 - 100 - 0 255 - 102 - 0 #ff6600 2004