Schrift

Hausschrift von Union Investment ist die Neue Frutiger. Ihr Einsatz ist für die Wahrnehmung der Marke prägend. Weitere festgelegte Schriften können ergänzend eingesetzt werden. Dies ermöglicht eine größere Varianz und die bestmögliche Darstellung von Inhalten in unterschiedlichen Medien.

Anwendungsbeispiele

Hausschrift Neue Frutiger

Die Neue Frutiger überzeugt durch gute Lesbarkeit, klare Linien sowie gut aufeinander abgestimmte Schriftschnitte. Sie ist sowohl für digitale als auch analoge Medien geeignet.

In Office-Anwendungen kommt aus Kompatibilitätsgründen die Arial als Ersatzschrift für die Neue Frutiger zum Einsatz.

 

Hinweis:

Um das korrekte und für den professionellen Einsatz bei Union Investment zusammengestellte Schriftenpaket zu verwenden, lizensieren Sie die Schrift bitte unter folgendem Link:

Neue Frutiger (Schriftenpaket I)

Das Schriftenpaket I enthält folgende Schriftschnitte: Neue Frutiger Book, Neue Frutiger Bold, Neue Frutiger Book Italic und Neue Frutiger Bold Italic.

Anwendungsprinzipien

Einsatz der Hausschrift

Nutzen Sie die Neue Frutiger in den Schriftschnitten Book, Bold, Book Italic und Bold Italic. Der Einsatz unterschiedlicher Schriftschnitte ermöglicht Ihnen die lesefreundliche Gliederung von Texten.

  • Überschriften und Zwischenüberschriften
    Verwenden Sie vorrangig die Neue Frutiger Bold.
  • Mengentexte
    Verwenden Sie die Neue Frutiger Book.

Textfarben

Überschriften oder hervorgehobene Inhalte werden vorrangig in UI-Blau eingesetzt. Stehen sie auf dunklen Hintergründen, können sie auch in Weiß verwendet werden.

Achten Sie stets auf einen hohen Kontrast zwischen Schrift und Hintergrund, um die bestmögliche Lesbarkeit zu ermöglichen.

Wenn Sie Text in UI-Grün akzentuieren wollen, berücksichtigen Sie die Vorgaben für den Farbeinsatz im Abschnitt „Farbe“.

Für Mengentexte verwenden Sie vorrangig Schwarz.

Um untergeordnete Inhalte abzugrenzen oder um im digitalen Umfeld inaktive Zustände zu kennzeichnen, kann ein Grauton als Schriftfarbe verwendet werden.

Hervorhebungsmöglichkeiten

Zur Hervorhebung stehen Ihnen Frutiger Bold, Book Italic oder Bold Italic sowie das UI-Grün zur Verfügung.

 

Nicht erlaubte Formen der Hervorhebung sind:

  • Unterstreichung
  • Versalschreibweise
  • Sperrungen
  • Falsche Einfärbung

  • Italic-Schriftschnitte in Überschriften

 

Hinweise:

Union Investment spezifische Eigennamen (z. B. PrivatFonds) dürfen weder mit UI-Grün noch mit einer Schriftschnittmischung hervorgehoben werden. Auch Rechtsformen (z. B. Union Investment Real Estate GmbH) dürfen nicht in UI-Grün erscheinen. Eine Ausnahme gilt bei Veranstaltungsnamen.

Platzierung von Texten

Texte können frei im Layout platziert werden und sind nicht zwingend an die Markenform gebunden.

  • Texte werden vorrangig im linksbündigen Flattersatz gesetzt.
  • Texte können vertikal an der Bildmarke und horizontal an der Wortmarke ausgerichtet werden.
  • Wenn Sie den Text nicht an der Bild- oder Wortmarke ausrichten, sollte er einen gut sichtbaren Abstand zu dieser wahren.

Texthinterlegungen

Texte können für eine bessere Lesbarkeit oder zur Strukturierung auf geometrischen Grundformen platziert werden.

Nutzen Sie für Texthinterlegungen UI-Blau in unterschiedlichen Abstufungen, die Ergänzungsfarbe Grau in ihren Abstufungen oder Weiß.
Der Standard für Texthinterlegungen ist hierbei UI-Blau200, Grau200 und Weiß.

Achten Sie auf deutliche Kontraste zwischen Schriftfarbe und Hintergrundfarbe.

Größenverhältnisse

Achten Sie auf einen deutlich wahrnehmbaren Größenunterschied zwischen Überschriften, Zwischenüberschriften und Mengentexten. Ausgehend von der Schriftgröße der Überschrift dienen Ihnen folgende Verhältnisse als Orientierungshilfe:

  • Überschrift: 100 %
  • Zwischenüberschrift: 75 % – 55 %
  • Mengentext: ~ 40 %

Zeilenabstände

Ein ausreichender Zeilenabstand gewährleistet bestmögliche Lesbarkeit. Ausgehend von der jeweiligen Schriftgröße können Sie sich an folgenden Werten orientieren:

  • bei Überschriften und Zwischenüberschriften: 120 %
  • bei Mengentexten: 125 %

Aufzählungen

Verwenden Sie als Aufzählungszeichen runde „Bullet Points“ aus der Neue Frutiger. Dabei entspricht die Farbe der Aufzählungszeichens der Textfarbe.

Für die erste Gliederungsebene:
ausgefüllter Punkt („Bullet“)

Für die zweite Gliederungsebene:
ausgefüllter Punkt („Bullet“) in halber Größe, mittig zum Text platziert

Für eine eventuell benötigte dritte Gliederungsebene
Spiegelstrich („Hyphen-Minus“)

Auszeichnungsschrift
„Frutiger Serif“

Die Schrift Frutiger Serif wurde für das Zusammenspiel mit der serifenlosen Frutiger entwickelt: Beide besitzen eine identische Schriftbildhöhe, wodurch bei gemischtem Einsatz ein harmonisches Schriftbild entsteht.

 

Einsatz, Platzierung, Farbe und Größenverhältnisse

Die Frutiger Serif kann zur Auszeichnung einzelner Textebenen und Inhalte eingesetzt werden. Achten Sie darauf, dass sie die Gesamtwahrnehmung innerhalb eines Mediums nicht dominiert. Lediglich in Medien mit redaktioneller Ausrichtung kann sie eine prominentere Rolle erhalten.

Nutzen Sie die Frutiger Serif in den Schriftschnitten Medium, Bold, Medium Italic und Bold Italic. Der Einsatz unterschiedlicher Schriftschnitte ermöglicht Ihnen die lesefreundliche Gliederung von Texten.

Die für die Neue Frutiger definierten Regeln zu Farbigkeit, Platzierung, Größenverhältnissen und Zeilenabständen gelten auch für die Frutiger Serif.

 

Hinweis:

Um das für den eher redaktionellen Einsatz von Union Investment zusammengestellte Schriftenpaket zu lizensieren, nutzen Sie bitte folgenden Link:

Frutiger Serif (Schriftenpaket II)

Das Schriftenpaket II enthält folgende Schriftschnitte: Frutiger Serif Medium, Frutiger Serif Bold, Frutiger Serif Medium Italic und Frutiger Serif Bold Italic.

 

 

Beispielhafter Einsatz

Vergleich von werblicher und redaktioneller Kommunikation:

  • Werbliche Kommunikation: Akzentuierung durch die Frutiger Serif
  • Redaktionelle Kommunikation: Prominenterer Einsatz der Frutiger Serif

Auszeichnungsschrift „Ego“

Die Schrift Ego können Sie einsetzen, wenn in der Kommunikation der Charakter einer Handschrift vermittelt werden soll.

 

Einsatz, Platzierung, Farbe, Größenverhältnisse

Die Ego eignet sich besonders für Zitate, sollte hingegen nicht für Mengentexte verwendet werden. Sie wird in den Primärfarben oder in Schwarz eingesetzt.

Platzierung, Größenverhältnisse und Schriftjustierung sind medien- und layoutabhängig.

 

Hinweis:

Um das für die Anmutung einer Handschrift z. B. in Formularen korrekte Schriftenpaket zu lizensieren, nutzen Sie bitte folgenden Link:

Ego (Schriftenpaket III)

Beispielhafter Einsatz

Die Ego eignet sich für die Darstellung einer kurzen Notiz oder als Ausfüllhilfe in Formularen.

Downloads

Um die korrekten und für den professionellen Einsatz bei Union Investment zusammengestellten Schriftenpakete zu verwenden, lizensieren Sie die Schriften bitte unter folgenden Links:

Hausschrift: Neue Frutiger (Schriftenpaket I)

Das Schriftenpaket I enthält folgende Schriftschnitte: Neue Frutiger Book, Neue Frutiger Bold, Neue Frutiger Book Italic und Neue Frutiger Bold Italic.

Auszeichnungsschrift: Frutiger Serif (Schriftenpaket II)

Das Schriftenpaket II enthält folgende Schriftschnitte: Frutiger Serif Medium, Frutiger Serif Bold, Frutiger Serif Medium Italic und Frutiger Serif Bold Italic.

Auszeichnungsschrift: Ego (Schriftenpaket III)