Störer

Störer sind grafische Elemente, die auf besondere Inhalte oder spezielle Angebote hinweisen. Durch ihre Farbe und Platzierung heben sie sich von der übrigen Gestaltung ab und lenken so den Blick auf sich.

Anwendungsbeispiele

Anwendungsprinzipien

Stilistik von Störern
 

Verwenden Sie für Störer querformatige bis quadratische Rechtecke. Drehen Sie diese um einen Winkel von 5,5° nach links.

Platzierung von Störern
 

Verwenden Sie auf einer Seite stets nur einen Störer. Dessen Platzierung im Layout können Sie frei wählen. Achten Sie jedoch darauf, die Rundung der Markenform nicht zu überdecken.

Störerfarben
 

Für Störer können Sie aus drei Farben wählen: UI-Grün, Hellblau oder Gelb. Beachten Sie auch die Prinzipien zur Farbe aus den Basiselementen: Wenn Sie sich für UI-Grün als Störerfarbe entscheiden, sollte dies in der Gesamtwahrnehmung nicht dominieren.

Typografie in Störern
 

Für Texte innerhalb des Störers gelten die Prinzipien für Typografie aus den Basiselementen. Sie können Textinhalte links- oder rechtsbündig sowie zentriert ausrichten.